Skip links

Kleine Räume optimal nutzen – mit PRÜM-Schiebetüren

Kleine Wohnsituationen erfordern Flexibilität und Kreativität – auch bei den Zugangslösungen.

Ob im Tiny House, im Mikro-Appartement, in urbanen Büroräumen oder verwinkelten Fachwerkhäusern: PRÜM sorgt mit Schiebetüren für die passende Lösung. Neben der Platzersparnis haben Schiebetüren noch viele weitere Vorteile, insbesondere dann, wenn der Platz für Innentüren, die sich in den Raum öffnen, nicht ausreicht. Sie sind flexibel in der Raumnutzung und bieten Wohnkomfort im Interior Design. Wir zeigen Ihnen, was Sie bei der Auswahl Ihrer Schiebetür beachten sollten.

Reduziert leben und gleichzeitig räumlich flexibel sein – Die Tiny-House-Bewegung sucht nach neuen Wohnlösungen. Bei diesem Wohntrend entscheiden sich immer mehr Menschen, auf kleinstem Raum mit minimaler Ausstattung zu leben. Eine individuell zugeschnittene Schiebetür, die zum Beispiel den Wohn- vom Feuchtraum abtrennt.  Die Türlösungen sind ideal, da sie deutlich weniger Öffnungs- und Bewegungsraum benötigen als herkömmliche Innentüren. So ist auch in einem kleinen Haus der freie Durchgang gewährt.

Mehr zum Wohntrend Tiny Houses lesen Sie hier.

Innenlaufend oder klassisch?

Eine Schiebetür kann entweder sichtbar an der Wand entlanglaufen oder beim Öffnen in die Wand gleiten. Innenlaufende Schiebetüren nehmen so nur einen minimalen Raum ein. Bei der KLASSIK-Ausführung „vor der Wand laufend“ versteckt der obere Laufkasten, der in Farbe und Dekor zum verwendeten Türelement passt, gekonnt den Schiebemechanismus. Für die geräuschlose Bedienung sorgt eine Einzugsdämpfung – wahlweise ein- oder beidseitig lieferbar.

Für Wohnräume, bei denen es um jeden Zentimeter geht, bietet PRÜM ein extraschlankes Modell an. Die Türen der SLIM-Reihe bestechen durch ihr minimales Türdesign und eine maximale Platzersparnis.

Mehr Licht im Wohnraum

In Ihre Räumlichkeiten fällt wenig natürliches Licht und Sie suchen nach einer Möglichkeit, sie heller und größer wirken zu lassen?

Eine Schiebetür mit Glaselementen oder in Ganzglas lässt mehr Licht in den Raum. Ein weiterer Vorteil: Glaselemente sorgen für eine optische Raumvergrößerung. Im PRÜM-Sortiment bieten wir eine Vielzahl an Glasvariationen: Von komplett transparent bis hin zu komplexen Ornamenten ist für jeden das passende Design dabei. Um für noch mehr Licht zu sorgen sind die Schiebetüren mit Windfangelementen kombinierbar.

Wohnräume flexibel nutzen

Schiebetürelemente funktionieren hervorragend als moderne Raumteiler. So lässt sich beispielsweise ein Home-Office-Arbeitsplatz optisch vom Wohnzimmer abgrenzen oder der Wohnbereich zur Küche trennen. Perfekt, um Räumlichkeiten flexibel zu nutzen und Räume optimal zu strukturieren.

Wie das funktioniert, zeigt unser Referenzobjekt „Alte Seefahrtschule“. Dort sind Schiebetüren zur Trennung des Wohn- und des Schlafbereichs eingesetzt. So können die Hotelgäste während ihres Aufenthalts individuell entscheiden, wie sie ihr Hotelzimmer nutzen möchten.

Stimmiges Design in Ihren Wohnraum

Eine Tür ist ein zentrales Element der Raumgestaltung. Wichtig ist auch hier, dass alle Innentüren einen stimmigen Gesamteindruck ergeben. Daher lassen sich die Schiebetüren mit den gleichen Elementen ausstatten wie alle anderen Innentüren. Für geschlossene Türblätter, Türen mit Glasausschnitt und Ganzglastüren sind die gleichen Designelemente wählbar.

Für optische Hingucker sorgen hier variantenreiche Designs mit vielen individuell kombinierbaren Komponenten. Außerdem sind fast alle Schiebetüren auch in zweiflügliger Ausführung verfügbar.

Die perfekte Schiebetür für jede Anforderung

Das PRÜM-Sortiment bietet weitere Funktionen und nützliche Erweiterungen. Mit SCALA bieten wir zum Beispiel ein System, das das elektronische Öffnen und Schließen der Tür ermöglicht. So werden Wohnkomfort und Barrierefreiheit miteinander kombiniert. Die Bedienung über einen Taster, eine Fernbedienung oder über einen Bewegungsmelder ist optional verfügbar.

Kurztipps: Diese Kriterien sollten Sie bei der Auswahl einer Schiebetür beachten

  • Berücksichtigen Sie den vorhandenen Platz in Ihrer Wohnsituation.
  • Auch optisch sollte alles zueinander passen. Stimmen Sie das Design Ihrer Innentüren und Schiebetüren aufeinander ab.
  • Beachten Sie, dass auch Schiebetüren für Lärm sorgen können. Für empfindliche Gehöre und hellhörige Nachbarn eignen sich Schiebetüren mit Einzugsdämpfung besonders gut.
  • Auch Faktoren wie den vorhandenen Lichteinfall sollten Sie berücksichtigen. Glaselemente oder Ganzglas-Schiebetüren machen Ihren Raum heller und lassen ihn größer wirken.
  • Passen Sie die Tür individuell an Ihre Bedürfnisse an. Fernsteuerung, Bewegungsmelder und Co. erhöhen den Wohnkomfort.

Sie möchten mehr zu den PRÜM-Schiebetüren erfahren? Hier können Sie durch unsere Produktbroschüren stöbern und unser gesamtes Türensortiment entdecken.

ZUR STARTSEITE

Ihre Meinung?

Return to top of page