Skip links

Ein schönes Paar: Türen und Beschläge
 im harmonischen Design

Das Interesse an den Themen Wohnen und Einrichten ist seit Jahren ungebrochen. Im Innendesign spielen Türen, allein schon durch ihre raumgreifende Größe, eine tragende Rolle. Türen und Beschläge entfalten als Einheit ihr großes Potenzial und runden das Raumdesign stimmig ab.  

Laut jährlicher Betrachtung durch die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse, kurz AWA genannt (Link https://www.ifd-allensbach.de/awa/konzept/uebersicht.html) zeigen  über 50 % der Deutschen Interesse an Wohnen und Einrichten. In 2019 waren das laut Studie rund 19,32 Millionen Menschen. Ein entsprechendes Angebot und Produkte zur Umsetzung aktueller Wohntrends, bedienen den Wunsch nach Lösungen für das Raumdesign. 

Türen, Zargen und Beschläge spielen hier eine wichtige Rolle. Sie ist nicht einfach nur Trenner und Verbinder zwischen Räumen, sondern avancierten zum echten Stilelement. Erst durch eine individuelle, auf die Raumsituation angepasste Kombination der Drei entsteht ein harmonisches Bild passend zum jeweiligen Raum. 

Innentüren machen Räume individuell erlebbar 

Jeder Raum ist mit einem anderen Wohngefühl verbunden. Mit unterschiedlichen Türen verbinden wir verschiedene Räume: Eine Badezimmer-Tür ohne Glaseinsatz gibt zum Beispiel das Gefühl von Privatsphäre, wohingegen der Einsatz von Glas in Wohnzimmertüren ein offenes, transparentes und leichtes Wohngefühl vermittelt. Bei der Weißlacktüren-Serie PRIMO trifft Qualität auf Eleganz, die sich individuell an das gewünschte Wohnraum-Gefühl anpasst. Die Serie ist in vielfältigen Ausführungen mit und ohne Glaseinsatz erhältlich.

Die Kombination mit einem stilvollen Beschlag vervollständigt das Gesamtbild. Beschläge galten lange als bloße Vorrichtung zum Öffnen und Schließen einer Tür. Heute sind in Kombination mit der Tür stilvolle Objekte und prägend für das Design eines Raumes.

Die Langschild-Drückergarnitur LUNA in edlem Chrome-Glanz macht zusammen mit PRIMO eine besonders gute Figur und passt mit ihren klaren geometrischen Linien zu den unterschiedlichsten Türvarianten von klassisch bis designig. LUNA-Beschläge sind in verschiedensten Ausführungen erhältlich. : Klinke, PZW-Knopf, PZ- Schloss und WC-Schloss.

Breite Zargenbekleidungen setzen die Krone auf  

Eine breite Zarge zu Tür und Beschlag sorgt dann für das besondere Extra und wertet die Optik mit ihrer präsenten Bekleidung auf. 

PRIMO-Zargen sind in diesen Ausführungen erhältlich: 

• STUMPF oder GEFÄLZT 

• Ab Wandstärke 100mm in gefälzt und stumpf lieferbar 

• Verstärkt durch doppelte Bekleidungseckverbinder 

• Verlängerte Bekleidungsfeder für bessere Mauerstärkentoleranz 

• Auch als innenlaufende Schiebetür möglich 

• Kombinierbar mit Schiebetürbeschlag KLASSIK innenlaufend 

• FEUERSCHUTZ objektbezogen ab 20 Elementen 

• FEUCHTRAUMSCHUTZ objektbezogen ab 20 Elementen 

• Auch als Wohnungseingangstür mit SCHALL- und EINBRUCHSCHUTZ möglich • Bekleidungsaufkantung 25mm, ideal bei profilstarken Fußleisten 

Return to top of page